D.R.A.W. Recruitment

Managing Director, Arts Institution

Details

Contract Type: Full-time
Pay: Dependent on experience
Location: Berlin, Germany
Tenure: Permanent
Job description:

A leading institution in Berlin with a unique space for artistic expression and innovative practice is looking for a Managing Director. Seeking an inspirational and experienced executive leader, with excellent organisational skills as well as the vision and energy, the ideal candidate will lead the institution in its next stage of development. The Managing Director’s primary responsibility is the general management and development of the institution as well as the execution of the artistic programming (alongside the Artistic Director), financial controlling and administration and leading the team. The position is also responsible (along with the Artistic Director) for fundraising and shall support the Board in leading and developing the Kunstverein and its membership structure. Together with the Artistic Director, the Managing Director reports to the Board. German is essential – full job description in German below.

Responsibilities:

  • Lead the institution, run the program and manage the team in accordance with the board.
  • Effectively and independently oversee and manage the administration of the institution.
  • Execute a challenging and extraordinary programme in close cooperation with the Artistic Director; supervise, organise, coordinate and realise exhibitions and new productions.
  • Develop the institution and cultivate its membership base together with the Board to expand its network in Berlin and beyond.
  • Plan and manage the institutional budget and expenditure as well as fundraising activities and new partnerships together with the Artistic Director and the treasurer of the board.
  • Oversee and direct the team to execute and deliver the institutional programme.
  • Build strong relationships with funding bodies, sponsors and politicians and develop a standing in Berlin‘s cultural landscape further.

Requirements:

  • Outstanding experience in managing large projects and running big artistic productions incl. contracts and loans, shipping, and substantial experience with installing exhibitions.
  • Demonstrated ability to work closely and productively with artists and exhibition teams within budgetary and time constraints.
  • Significant experience in managing budgets, overseeing institutional operations and administration and building and managing a team.
  • Demonstrated experience in public funding and fundraising as well as administering and reporting public funds (especially HKF and KSB) with a deep understanding for the needs and concerns of a Kunstverein.
  • Excellent written, spoken, and interpersonal communication Fluency in German and English is a prerequisite
  • Deep knowledge and understanding of international developments in contemporary art; a broad professional network in Berlin is a plus.
  • At least eight years of professional experience in the field of contemporary visual arts and managing cultural projects and ideally running an institution.

 

STELLENBESCHREIBUNG

Eine führende Institution in Berlin mit einem einzigartigen Raum für künstlerischen Ausdruck und innovative Positionen sucht eine*n Managing Director. Als eine inspirierenden und erfahrenen Führungskräfte mit hervorragenden organisatorischen Fähigkeiten, Vision und Energie wird der ideale Kandidat*in die Institution in ihrer nächsten Entwicklungsphase führen. Die Hauptverantwortung des / der Managing Directors liegt in der allgemeinen Leitung und Entwicklung der Einrichtung sowie in der Durchführung der künstlerischen Programmgestaltung (neben dem künstlerischen Leiter), im Finanzcontrolling und in der Verwaltung sowie in der Leitung des Teams. Die Position ist (zusammen mit dem Artistic Director) auch für die Beschaffung von Sponsoren verantwortlich und soll den Vorstand bei der Leitung und Entwicklung des Kunstvereins und seiner Mitgliederstruktur unterstützen. Der / die Managing Director berichtet zusammen mit dem Artistic Director an den Vorstand.

Aufgaben:

  • Leitung der Institution, des Programms und des Teams in Absprache mit dem Vorstand.
  • Effiziente und selbstständige Verwaltung der Institution.
  • Umsetzung eines anspruchsvollen Programms in enger Zusammenarbeit mit dem Artistic Director.
  • Organisation und Koordination der Ausstellungen und Neuproduktionen.
  • Weiterführung der Institution und den Vorstand dabei unterstützen das Netzwerk der Mitglieder in Berlin und darüber hinaus zu erweitern.
  • Planung und Verwaltung des institutionellen Budgets und der Ausgaben; neue Sponsoren und Partnerschaften zusammen mit dem Artistic Director und dem Schatzmeister des Vorstands finden.
  • Führung des Teams,  bei der Realisierung des institutionelle Programms
  • Enge Beziehungen zu Förderern, Sponsoren und Politikern aufbauen und pflegen und das Profil der Institution in der Berliner Kulturlandschaft weiter verankern.

Vorraussetzungen:

  • Hervorragende Erfahrung in der Abwicklung großer Projekte und in der Durchführung großer künstlerischer Produktionen, der Betreuung von Verträgen und Leihgaben, Transporten und umfangreiche Erfahrung mit der Installation von Ausstellungen.
  • Nachgewiesene Erfahrung der engen und produktiven Zusammenarbeit mit Künstlern und Ausstellungsteams innerhalb von Budget- und Zeitrahmen.
  •  Umfangreiche Kenntnisse in der Verwaltung von Budgets und institutionellen Abläufen und sowie dem Aufbau und der Leitung eines Teams.
  •  Nachgewiesene Erfahrung in der Verwaltung und Berichterstattung öffentlicher Mittel (insbesondere HKF und KSB) sowie in der Beschaffung öffentlicher Mittel mit tiefem Verständnis für die Bedürfnisse und Belange eines Kunstvereins.
  • Ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten (Wort und Schrift). Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse sind Voraussetzung.
  • Ausgezeichnetes Wissen und Verständnis der internationalen Entwicklungen in der zeitgenössischen Kunst; ein ausgeprägtes berufliches Netzwerk in Berlin ist von Vorteil.
  • Mehrjährige Berufserfahrung auf dem Gebiet der zeitgenössischen bildenden Kunst und der Leitung von Kulturprojekten und im Idealfall Leitung einer Institution.